Ofengemüse ist bei mir ein regelrechter Klassiker und wird oft auf Vorrat gemacht. Dabei kommt dann oft die größte Auflaufform zum Einsatz.

 

Rezeptidee für Ofengemüse:

(4 Personen)

  • 3-5 Möhren
  • 1 Kohlrabi
  • 4 Stangen Staudensellerie
  • 300g Pilze
  • 1 Süßkartoffel
  • 200g Rosenkohl
  • handvoll Cocktailtomaten
  • 1-2 Feta
  • Salz, Pfeffer, Thymian, Oliven- und Kokosöl

Schneiden Sie alle Zutaten in etwa gleich große Stücke und vermengen Sie das Gemüse. Das ganze mit Salz, Pfeffer und (frischem) Thymian würzen. Dazu noch vernünftiges Olivenöl , ein paar Flocken Kokosfett und dann den Feta drüber streuseln.

Das ganze geht dann für ca. 40 Minuten bei 180 Grad in den Ofen. Schmecken lassen.

ofengemuese_4

Die Rezeptidee ist wunderbar nach den eigenen Vorlieben kombinierbar: Nutzen Sie saisonales Gemüse, unterschiedliche Kräuter oder lassen Sie den Käse weg. Erfinden Sie immer wieder neue Kombinationsmöglichkeiten und werden Sie kreativ. Auch am nächsten Tag in die Pfanne und ein paar Eier drüber ergibt eine wunderbare Kombination.

kulinarische Grüße und schmecken lassen…

Mit Einfühlungsvermögen, Kompetenz und Leidenschaft begleite ich seit über 10 Jahren Menschen auf Ihrem Weg der Veränderung zu mehr Lebensqualität und Vitalität. Als Mitglied im Premium Personal Trainer Club® verbinde ich in meinem ganzheitlichen Konzept neben der körperlichen Ebene auch die geistige und emotionale Ebene.

Privacy Preference Center