#LesenBewegt: Lektüre für den Sommerurlaub. Top 5 Lesetipps für Strand, Berge, Cafés, ...

Für uns Personal Trainer können Bücher ein interessantes Medium sein, um Wissen zu konsumieren, zu erweitern und eine andere Sichtweise auf bestimmte Themen zu erlangen. Manche dienen auch als Impulsgeber für unsere Arbeit. Zugegeben: Viele Bücher, die wir lesen, fallen in die Kategorie ‚Fachbuch‘.

Doch jetzt ist Sommer und der Sommerurlaub steht bei vielen vor der Tür. Was liest eigentlich ein Personal Trainer im Urlaub und was empfiehlt er als Sommerurlaubs-Lektüre? Muss es ein Fachbuch sein? Muss ein Buch immer in die Tiefe gehen oder reicht ein Buch, das perfekt zum Urlaub passt – leicht und ent-/spannend?

Hier die Antworten von Gesundheitscoach Timo Bartel und mir:

Urlaub ist eine wunderbare Zeit sich zu erholen und neue Kraft zu schöpfen. In den Ferien wollen wir die freie Zeit genießen, möglichst viele nachhaltige Erlebnisse schaffen, an die wir uns gerne erinnern. Wir wollen Dinge tun, die im Alltag zu kurz kommen: Freunde treffen, reisen, einfach nur aus- und entspannen oder auch mal in Ruhe ein Buch lesen. Daher bevorzugen wir im Urlaub Romane und Biografien statt Fachbüchern.

Unsere Top 5 Lesetipps:

1. FreiKerl – 396 Tage ein Meer voller Möglichkeiten | Axel Müntz

Hier erzählt Skipper Axel sehr lebendig von seinen Erlebnissen seines Segeljahres. Sein Leben zwischen Kombüse und Cockpit lässt den Leser wunderbar eintauchen in die Welten eines Seglers, der Land und Leute kennenlernen möchte.

Das Buch lebt nicht nur von den Erzählungen, sondern besticht durch die zahlreichen Bilder die zum Träumen anregen.

Als Taschenbuch bei Amazon für 22,90 Euro.

2. Komm, ich erzähl dir eine Geschichte | Jorge Bucay

 

Bereits der Text auf dem Buch spricht an und macht neugierig. „Kindern erzählt man Geschichten zum Einschlafen – Erwachsenen, damit sie einschlafen.“

Ein Buch voller kleiner Geschichten – Märchen, Fabeln, Erzählungen. Ganz wunderbare Geschichten und Lebensweisheiten. Inspirierend, tiefgründig und lehrreich.

Als gebundene Ausgabe auf Amazon für 9,00 Euro.

3. Unterleuten | Juli Zeh

Unterleuten ist viel mehr als nur ein Dorf mit vielen Geschichten, die wieder aufleben. Es ist ein spannender, gesellschaftspolitischer Roman.

Das Buch liest sich kurzweilig, zum Teil wie ein Krimi. Juli Zeh lässt dabei den Leser in die Welt eines Dorfes eintauchen, dass mit vielen Problemen konfrontiert wird, die das moderne Leben mit sich bringen.

Ein großartiges, unterhaltsames und zugleich lehrreiches Buch, dass man nicht wieder weglegen will.

Als Taschenbuch auf Amazonfür 12,00 Euro.

4. Da kommt noch was (Autobiographie) | Phil Collins

Man muss nicht unbedingt ein Fan von Phil Collins sein, um dieses Buch zu mögen.

Die Biographie gibt einen wunderbaren Einblick in sein Wirken und auch in sein Leben – mit viel Sonne und Schatten.

Phil Collins ist einer der größten Künstler unserer Zeit und was es in diesem Buch zu lesen gibt, wirkt ehrlich. Fans werden es verschlingen und vielleicht sogar seine Musik leise im Hintergrund dazu laufen lassen…

Als gebundene Ausgabe auf Amazon für 24,99 Euro.

5. Es kommt nicht darauf an, wer du bist, sondern wer du sein willst | Paul Arden

Mit dem Untertitel: „Das erfolgreichste Buch der Welt von Paul Arden.“ werden die Erwartungen des Lesers sportlich nach oben geschraubt. Doch der Titel des Buches sagt schon viel aus und ist auch gleichzeitig die Kernessenz des Buches.

Für alle, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen wird es nicht viel Neues geben. Aber_ Es liest sich leicht und man bekommt immer mal eine neue Perspektive und einen guten Impuls darüber nachzudenken.

Als Taschenbuch auf Amazon für 9,95 Euro.

Und zum Abschluss noch einen Bonus-Tipp:

Personal Training ist Teamsache – Gemeinsam mehr bewegen | Timo Bartel

Mit diesem Buch hat sich Timo Bartel ein Herzensprojekt erfüllt – dies und seine Energie spürt man auf allen Seiten.

Das Buch richtet sich an Personal Trainer, Therapeuten und alle Menschen, die gerne übergreifend arbeiten möchten. Mit diesem Buch werden sie sensibel für die „weichen“ Faktoren in ihrer Arbeit gemacht. Eben: Gemeinsam mehr bewegen.

Als Taschenbuch auf Spielraum-bewegt.de für 36,00 Euro.

Was sind Ihre/eure Lesetipps? Lasst es uns wissen – wir freuen uns auf neue Impulse und wünschen derweil eine wunderbare Sommerzeit.

Timo Bartel & Ken Niestolik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.